Slider is loading ..
Objektnummer
17040

RESERVIERT: DHH in Duingen- Selbst bewohnen oder als Anlage

31089 Duingen
99.000,00 EUR
Kaufpreis
7
Zimmeranzahl
139,0 m²
Wohnfläche

Lage

Das Haus mit dem großen Grundtsück befindet sich in Ortsrandlage von Duingen und grenzt unmittelbar an einen Wald.

Duingen ist ein Flecken in der Samtgemeinde Leinebergland im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen. Es ist Mitglied der Region Leinebergland, ein nach dem Leader-Ansatz gegründeter freiwilliger Zusammenschluss verschiedener Städte und Gemeinden im südlichen Niedersachsen. Durch den Duinger Wald führen mehrere Wander- und Fahrradwege zur idyllisch gelegenen Duinger Seenplatte mit dem Bruchsee, Humboldtsee, Ententeich und Weinbergersee. Duingen liegt an der B 240 im südwestlichen Teil des Landkreises Hildesheim und die Samtgemeinde zählt ca. 5.300 Einwohner. Die Städte Hameln, Hildesheim und Holzminden sind 30 km, die Stadt Hannover 50 km und das Mittelzentrum Alfeld 14 km entfernt. Für die Jüngsten stehen neben 2 gemeindeeigenen Kindergärten mit teilweiser Integration-, Krippen- und Ganztagsbetreuung auch liebevolle Tagesmütter zur Verfügung, die individuell Kinder jeglicher Altersgruppe umsorgen und fördern. Ebenso befindet sich eine Grundschule in Duingen. Weiterführende Schulen befinden sich in Alfeld, Gronau und Delligsen. Ärzte, eine Apotheke und Geschäfte für den täglichen Beadrf befinden sich im Ort.
PLZ, Ort
31089 Duingen
Straße, Hausnr
Triftstraße 52
Bundesland
Niedersachsen
Gebiet
Wohnlage

Preise & Flächen

Kaufpreis
99.000,00 EUR
Proviosionspflichtig
Ja
Courtage Hinweis
5,95% inkl. gesetzl. MwSt.
Währung gem. Iso Norm
Wohnfläche
139,0 m²
Nutzfläche
95,0 m²
Gesamtfläche
234,0 m²
Grundstücksfläche
467,0 m²
Zimmeranzahl
7
Anzahl der Schlafzimmer
4
Anzahl der Badezimmer
2

Details

Objektnummer
17040
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Haustyp
Doppelhaushälfte

Zustand & Energieausweis

Baujahr
1952
Energieausweis
Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
15.08.2018
Energieverbrauch Kennwert
202
Baujahr gem. Energieausweis
1952
Jahrgang
Nicht nötig
Gebäudeart
Wohngebäude

Beschreibung

Objektbeschreibung

Diese solide und massiv erbaute DHH mit 2 WE aus dem Jahr 1952 steht zum Verkauf. Das Haus ist voll unterkellert. Das Grundstück verfügt über 467m². Ergänzt wird das Haus durch einen Carport und ein Nebengebäude. Beheizt wird das Haus durch eine Gas Zentralheizung. Es gibt aber auch je einen Kaminanschluß pro Etage. Die DHH besitzt zwei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss. Als Fußbodenbelag wurde Laminat gewählt und in den Bädern Fliesen. Die Wannenbäder besitzen ein Fenster. Die Aufteilung der Wohnflächen sind wie folgt:

EG. 52m²

OG: 52m²

DG: 35m²

Die Heizungsanlage wurde in 2008/2013 erneuert. Die WE sind vermietet. Um sich einen persönlichen Eindruck vom Objekt zu verschaffen, vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit mir.

Sonstige Angaben

Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Die Objektdaten stammen vom Anbieter. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Grundsätzlich ist die Kontaktaufnahme zwischen Käufer und Verkäufer bzw. zwischen Mieter und Vermieter über uns einzuleiten. Eine Besichtigung darf nur im

Einvernehmen mit uns vorgenommen werden. Bei Weitergabe haftet der Empfänger für die volle Provision (Verkäufer- und Käuferprovision bzw. Vermieter- und Mieterprovision). Der Empfänger ist verpflichtet sofort Mitteilung zu machen, wenn ihm das Objekt von anderer Seite

angeboten wurde. Geschieht dieses nicht, so erkennt der Empfänger unseren Nachweis an. Auf unseren Nachweis muss Bezug genommen werden, sobald mit dem Verkäufer /Vermieter selbstständig Verhandlungen aufgenommen werden. Unser Provisionsanspruch bleibt bestehen, wenn mit Interessenten binnen einer Frist von einem Jahr, nach vorläufig unterbrochenen Verhandlungen, ein Vertragsabschluss zustande kommt.

Bei Abschluss eines Vertrages durch unseren Nachweis oder durch unsere Vermittlung ist eine Provision in Höhe von bis zu 7,14 % inklusive gesetzlicher MwSt. bei Käufern bzw. bis zum 2,38fachen inklusive gesetzlicher MwSt. der Monatskaltmiete bei Vermietung fällig. Alle

Provisionen entstehen und sind fällig bei Vertragsabschluss. Dem Makler ist Doppeltätigkeit gestattet, d.h. er darf auch für den jeweils anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden. Unsere Haftung auf Schadenersatz beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie auf Haftung bei Körperschäden. Es gelten unsere AGB

Kontaktperson

Titel
Dr.
Anrede
Herr
Name
Czapla
Vorname
Rüdiger
Telefon
Firma
Kiehne Immobilien
Strasse
Paulistraße
Hausnummer
10
PLZ
31061
Ort
Alfeld
99.000,00 EUR