Slider is loading ..
Objektnummer
17043

Moderne trifft Historie- Zwei Häuser zusammenhängend

31061 Alfeld
209.000,00 EUR
Kaufpreis
10
Zimmeranzahl
297,0 m²
Wohnfläche

Lage

Alfeld (Leine) ist mit rund 20.000 Einwohnern eine Mittelstadt im Landkreis Hildesheim, im südlichen Niedersachsen. Alfeld ist die zweitgrößte Stadt dieses Landkreises und liegt inmitten der Metropolregion Hannover--Göttingen.



Das Gebäude befindet sich am Stadtrand von Alfeld in dem OT Gerzen. Ein Kindergarten ist in Laufnähe. Schulbusse fahren die Kinder in die weiterführenden Schulen.



Von Alfeld, direkt an der B3, aus haben Sie eine gute Verkehrsanbindung in die nächst größere Stadt Hildesheim, ca 25 km entfernt, in die Landeshauptstadt Hannover, rund 50 km entfernt, sowie nach Göttingen, rund 50 km. Der nächste Autobahnanschluss ist die A 7 Hannover - Kassel in ca. 28 km Entfernung. Der nächste Flughafen ist Hannover-Langenhagen und rund 65 km entfernt.



Mit dem Metronom sind Sie vom Alfelder Bahnhof aus in ca. 30 Minuten in Hannover oder Göttingen, von wo aus Sie Anschluss an den Regional- und Fernverkehr haben.
PLZ, Ort
31061 Alfeld
Straße, Hausnr
Am Buchenbrink 32
Bundesland
Niedersachsen
Gebiet
Wohnlage

Preise & Flächen

Kaufpreis
209.000,00 EUR
Proviosionspflichtig
Ja
Courtage Hinweis
4,76% inkl. gesetzl. MwSt.
Währung gem. Iso Norm
Wohnfläche
297,0 m²
Nutzfläche
150,0 m²
Gesamtfläche
447,0 m²
Grundstücksfläche
1249,0 m²
Zimmeranzahl
10
Anzahl der Schlafzimmer
6
Anzahl der Badezimmer
2
Anzahl der seperaten WC
2
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Loggien
1
Einliegerwohnung vorhanden
Ja

Details

Objektnummer
17043
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Haustyp
Zweifamilienhaus

Ausstattungsmerkmale

Badezimmer
Dusche, Wanne, Fenster, Bidet
Küche
Einbauküche, Offene Küche
Boden
Fliesen, Teppich, Laminat
Heizungsart
Zentral
Befeuerungsart
Gas
Stellplatzart
Garage
Ausrichtung Balkon / Terrasse
Südwest
Dachform
Satteldach, Walmdach

Zustand & Energieausweis

Baujahr
1989
Letzte Modernisierung
2016
Gepflegt
GEPFLEGT
Energieausweis
Energieausweis Art
Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis
14.09.2018
Energieverbrauch Kennwert
177,3
Primärenergieträger
Gas
Baujahr gem. Energieausweis
1989
Jahrgang
Ab 1.5.2014
Gebäudeart
Wohngebäude

Beschreibung

Objektbeschreibung

Dieses angebotene Bauensamble besteht aus 2 separaten Häusern. Der Neubau wurde im Jahr 1989 erstellt (Okal Fertighaus mit Verklinkerung und mit einer Verbindungstür in den Altbau) und an den Altbau direkt angesetzt. Der Altbau aus 1903 (Denkmalschutz) ist Teil der alten Benscheidt Siedlung. Beide Häuser stehen auf einem 1.249m² großem Grundstück, das vielfältig genutzt werden kann. Ergänzt wird das Ensamble durch eine Doppel Garage. Der Neubau entspricht modernem Wohnkomfort und bietet im EG Wohn-/Essraum sowie Küche (alles offen) und im OG die Schlafräume sowie das Badezimmer. Vom großen Schlafzimmer betreten Sie die Loggia mit Blick in den Garten. Aus dem Wohnzimmer im EG betreten Sie einen Wintergarten mit einem Koi Teich. Auch der Altbau wurde zwischen 1987 und 2008 modernisiert. Beide Häuser sind unterkellert. Im Neubau ist der Keller als Wohnraum nutzbar. Ebenso verfügen beide Häuser über ein Dusch/Wannen Bad und ein separates Gäste WC. Die Heizungsanlagen stammen aus 1989 und 1999.

Wenn Sie ein Haus für ein Generationenmodell suchen, so wäre dieses Objekt eine interessante Alternative. Aber auch eine Vermietung des Altbaues wäre jederzeit darstellbar.



Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit mir und überzeugen sich vom Objekt.

Sonstige Angaben

Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Die Objektdaten stammen vom Anbieter. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Grundsätzlich ist die Kontaktaufnahme zwischen Käufer und Verkäufer bzw. zwischen Mieter und Vermieter über uns einzuleiten. Eine Besichtigung darf nur im

Einvernehmen mit uns vorgenommen werden. Bei Weitergabe haftet der Empfänger für die volle Provision (Verkäufer- und Käuferprovision bzw. Vermieter- und Mieterprovision). Der Empfänger ist verpflichtet sofort Mitteilung zu machen, wenn ihm das Objekt von anderer Seite

angeboten wurde. Geschieht dieses nicht, so erkennt der Empfänger unseren Nachweis an. Auf unseren Nachweis muss Bezug genommen werden, sobald mit dem Verkäufer /Vermieter selbstständig Verhandlungen aufgenommen werden. Unser Provisionsanspruch bleibt bestehen, wenn mit Interessenten binnen einer Frist von einem Jahr, nach vorläufig unterbrochenen Verhandlungen, ein Vertragsabschluss zustande kommt.

Bei Abschluss eines Vertrages durch unseren Nachweis oder durch unsere Vermittlung ist eine Provision in Höhe von bis zu 7,14 % inklusive gesetzlicher MwSt. bei Käufern bzw. bis zum 2,38fachen inklusive gesetzlicher MwSt. der Monatskaltmiete bei Vermietung fällig. Alle

Provisionen entstehen und sind fällig bei Vertragsabschluss. Dem Makler ist Doppeltätigkeit gestattet, d.h. er darf auch für den jeweils anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden. Unsere Haftung auf Schadenersatz beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie auf Haftung bei Körperschäden. Es gelten unsere AGB

Kontaktperson

Titel
Dr.
Anrede
Herr
Name
Czapla
Vorname
Rüdiger
Telefon
Firma
Kiehne Immobilien
Strasse
Paulistraße
Hausnummer
10
PLZ
31061
Ort
Alfeld
209.000,00 EUR